Mercure Hotel Frankfurt Airport am 14.09.2013

 

Verschubst

 

Mercure Hotel Frankfurt Airport am 14.09.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich überlege noch immer und komme zu keinem Ergebnis, wie es diesem Hotel gelungen ist, seine vier Sterne-Bewertung zu erlangen.

Denn meine Erfahrungen als Gast ergeben leider eine ganz andere Bewertung. Denn von einem Vier-Sterne-Hotel in einer Metropole wie Frankfurt am Main erwartet doch jeder Gast in der Regel ein Höchstmaß an Service und Zuwendung für den Gast. Nicht so bei meinem Aufenthalt im Mercure Hotel Frankfurt Airport am 14. September im Jahr 2013.

 

Natürlich hat dieses Hotel durch seine Lage unweit des von vielen Besuchern frequentierten internationalen Flughafens einige gravierende Vorteile zu bieten. Aber der Besuch im Restaurant des Hotels, das mit einer Reihe von werbenden Attributen auf der hoteleigenen Webseite gepriesen wird, ließ mich schnell ernüchtern, wenn nicht erschrecken. Ich reise sehr viel und bin deshalb so einigen Kummer gewöhnt. Aber, was ich da im Restaurant des Mercure Hotel Frankfurt Airport erleben musste, spottet leider jeder Beschreibung. Die Leistungen des Restaurants werden beschrieben, als wäre hier eine echt angesagte kulinarische Adresse zu finden. So wird von einer Reihe von Köstlichkeiten geschwärmt, die das Hotel-Restaurant durch die Verarbeitung von Erzeugnissen aus der Region Frankfurt am Main anzubieten gewillt ist. Neben den zufriedenstellenden Drinks im Hotel-Restaurant "New York", die vom erlesenen Wein-Angebot bis zum Frankfurter Apfelwein reichen, ist mir jedoch die angebotene warme Küche buchstäblich im Hals stecken geblieben. Das Steak, welches mir im Restaurant des Mercure Hotel Frankfurt Airport auf dem Teller angeboten wurde, war am Ende alles andere als die von mir georderte Medium-Qualität. Als ich dies gegenüber dem Personal des Restaurants im Mercure Hotel Frankfurt Airport ansprach, gab es leider keine schnelle Lösung des Problems. Vielmehr wurde mit mir stundenlang diskutiert, was nun "medium" oder "nicht medium" tatsächlich bedeutet. Ganz ehrlich - so eine Behandlung habe ich als Gast bisher noch nicht erlebt. Deshalb kann ich bei einer Bewertung des gebotenen Service im Restaurant im Mercure Hotel Frankfurt Airport leider nur die Note vier vergeben. Die mangelnde Qualität im Umgang mit den Kunden und Hotel-Gästen kann auch nicht nachträglich damit begründet werden, dass einige erfahrene Service-Kräfte leider krank oder im Urlaub waren und deshalb etwas inkompetente Aushilfskräfte sich leider etwas im Ton vergriffen haben. Bei einem mit vier Sternen eingestuften Haus wie dem Mercure Hotel Frankfurt Airport erwarte ich einfach einen rundum auf den Gast abgestimmten Service und einen höflichen Ton. Darüber sollte die Geschäftsführung des Mercure Hotel Frankfurt Airport einmal nachdenken.

Copyright © All Rights Reserved